Unsere Standards und Zertifikate

Der Kerngedanke beim biologischen Landbau ist ein möglichst geschlossener Nährstoffkreis. In Bezug auf Boden und Pflanzen nutzt er schonende und nachhaltige Verfahren, um BIO-Lebensmittel zu erzeugen. Dabei muss grundsätzlich auf gentechnisch verändertes Saatgut, chemisch-synthetische Düngemittel und Pflanzenschutzmittel verzichtet werden. Intensive und regelmäßige Kontrollen sichern unseren Qualitätsanspruch.